Wir über uns

 

Da unsere Luna so ein ausgesprochen prachtvolles Magyar Vizslamädchen ist und wir von ihr einen Welpen aufziehen möchten, haben wir uns auf die Suche nach einem passenden Rüden gemacht. Im Earl von Felder Forst haben wir einen würdigen Vererber für unsere Welpen gefunden. Wir haben lange gesucht und können mit ruhigem Gewissen versprechen, daß der Rüde, wie auch unsere Luna wesensfeste Hunde sind, bestens sozialisiert und überaus intellegent.

Wir züchten nach den Vorschriften des BRV, diese Hunde sind nicht Jagdzulässig was wir auch gar nicht anstrebenswert finden.

Mit unserem Magyar Vizslamädchen nehmen wir am Agility-Sport und am Begleithundetraining teil, wir trainieren Fährtenarbeit und Mantrailing das macht unserer Luna und uns enorm viel Spaß. Beim spazierengehen, wandern, radfahren und joggen erfreut sie unsere Herzen. Sie ist ein Begleithund für viele Gelegenheiten. Dazu kommt noch, daß sie überaus verschmust und anhänglich ist das alles hat uns so unsterblich in diese Rasse verlieben lassen. Wir haben uns aus Liebe entschlossen zu Züchten weil wir selbst einen Welpen behalten wollen und weil wir wissen, daß wir damit neue Hundebesitzer glücklich machen und mit Sicherheit werden die Welpen bei uns die ersten glücklichen Wochen verbringen.